Winzerfamilie Steiner

steiner@hauermandl.at

Suchen

   - INFO - INFO -

Unsere Mailadresse:

steiner@hauermandl.at

hauermandl schrift br
Home

Unser nächster Heurigentermin:

zur Heurigenseite

  • 17. - 26.11.2017

Archiv

Langenloiser Sommerfestspiele – 2013

  Langenloiser Sommerfestspiele – 2013 / Der weiße Festspielwein kommt wieder aus unserem Haus.


schlossfestspiele winzer lois klfl festspielwein 2013 klEin Abo als Schlossfestspielwinzer scheinen Karl Fischer aus Zöbing und Martin Steiner aus Langenlois zu haben: Zum wieder holten Mal stellen die beiden den Wein zur Operette – heuer wird „Wiener Blut“ von 25. Juli bis 17. August auf Schloss Haindorf gespielt.

Der Zweigelt Barrique und der Grüne Veltliner Trilogie DAC erhielten bei der Präsentation viel Lob von Intendant Andreas Stoehr, Regisseur Philipp Harnoncourt, Festspiel-Geschäftsführer Robert Stadler, Bürgermeister Hubert Meisl und Vize Leopold Groiß. Die Weine werden nebst vielen anderen Kamptaler Tropfen im Rahmen der Vorstellungen im Winzerdorf kredenzt.


2013 präsentieren die Schlossfestspiele Langenlois eines der beliebtesten und in seiner Wirkung populärsten Werke der Operettenliteratur: „WIENER BLUT" von Johann Strauss.

Lassen Sie sich von der heiteren Ironie rund um die amourösen Abenteuer des Grafen Zedlau und „seinen" drei Damen ebenso anstecken, wie von den zündenden Walzer- und Polka-Rhythmen, mit denen die raffinierte Verwechslungskomödie unterlegt ist.

plakat wiener blutSchloss Haindorf

Traditioneller Mittelpunkt kulturellen Lebens

Schloss Haindorf, außerhalb der Weinstadt Langenlois am Rande der Kamptalauen im nördlichen Niederösterreich, eine der schönsten Regionen im Kamptal, wurde erstmals im Jahr 1387 als "Edelsitz Feldmühle" urkundlich genannt und war fast immer Wohnsitz von Adeligen und Gutsbesitzern wie die Freiherrn von Kainach, Pollheim oder die Grafen Gundemann, Hardegg und Friedrich Lanjus von Wellenberg.

 

Tickets für die Schlossfestspiele Langenlois gibt es unter  02734/3450 und unter www.operettensommer.at